Bitte endlich mal schlafen. Einschlafen, Durchschlafen, Ausgeruht sein. - etriggs.com
806
post-template-default,single,single-post,postid-806,single-format-standard,qode-core-1.1.1,woocommerce-no-js,suprema child-child-ver-1.0.0,suprema-ver-1.9,,qodef-smooth-page-transitions,qodef-blog-installed,qodef-header-standard,qodef-sticky-header-on-scroll-down-up,qodef-default-mobile-header,qodef-sticky-up-mobile-header,qodef-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Bitte endlich mal schlafen. Einschlafen, Durchschlafen, Ausgeruht sein.

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Schlecht einschlafen, nicht durchschlafen, unausgeschlafen wach werden.

Mit dem Thema Schlaflosigkeit und Schlafstörungen haben wir sozusagen in ein Wespennest gestochen.

Wie lange ist es schon her, dass ich mal gut geschlafen habe, sagte gestern eine Freundin. Von Kindheit an plagten Sie Schlafstörungen und sie konnte nur schwer durchschlafen. Mit 20 fing sie an Tabletten zu nehmen. Mit 30 war eine Niere kaput. Erst nach der OP entschied sie sich für alternative Herangehensweisen an das Problem. “Ich bin gar nicht auf die Idee gekommen, mal nach was anderem zu suchen. Guter Schlaf war für mich ein Fremdwort. Hab mich in Grunde damit abgefunden … bis zur OP. Da war klar. Ich muss für meine Gesundheit und einen guten Schlaf sorgen”. Guter Schlaf, Insomnia sind in der heutigen Zeit immer wieder Thema. Wir leiden an Stress, unsere Umweltbelastungen sind enorm hoch und die Herausforderungen, denen die meisten von uns gegenüber stehen sind hoch.

Laut einer Statistik der Arbeitsagentur Deutschland schlafen mehr als 50% aller arbeitenden Menschen schlecht. Mögen es Sorgen und innere Unruhe oder auch Stress und Angst vor der Arbeitslosigkeit sein. Wer das Problem nicht angeht, hängt bald in einer Spirale aus Müdigkeit und Leistungsschwächen.

Im vergangene Jahr haben wir den eTriggs INSOMNIA oder auch GUTER SCHLAF entwickelt und ihn ca. 9 Monate mit über 100 Personen getestet. Wir haben noch nie so viele Dankesbriefe bekommen und noch nie so viel Lob für ein Produkt. Verständlich. Wer endlich wieder schlafen kann, weiß wie viel das wert ist.

Natürlich gibt es hilfreiche Tipps. Wie zum Beispiel das Ausschalten aller WLANs in der Nacht oder in Bettnähe. Offene Fenster helfen meist und einige Kräutermischungen sind auch sehr hilfreich. Eine Kundin berichtete, dass sie seit neuestem einfach ein Glas Rosmarin Tee neben das Bett stellt. Oft sind es solche kleinen Dinge die das Schlafen leichter machen. Aber wer über Jahre verzweifelt versucht ein- oder durchzuschlafen, dem ist mit einem Tee allein nicht geholfen.

Also in diesem Sinne, eine geruhsame Nacht, wie Herr Ulrich Wickert sagen würde.

 

 

Teilen | Share
Share
1 Comment
Leave a Comment

Share